KV-Coach ist ein Einzelunternehmen und eine Herzensangelegenheit von Christoph Lampe.

Nach der Ausbildung zum Bankkaufmann und der Weiterbildung zum Betriebswirt hat er zunächst 15 Jahre in verschiedenen Banken gearbeitet und zuletzt die Bereiche Baufinanzierungen, Immobilien und Versicherungen der Kreissparkasse Rotenburg (Wümme) geleitet.

1995 machte er sich als Versicherungsvermittler selbständig und baute für die DKV ein ServiceCenter auf. Schnell wurde er einer der erfolgreichsten PKV-Vermittler in Deutschland.

2011 wechselte Lampe zur Swiss Life Deutschland als Produktmanager. Anfang 2014 wurde ihm die Leitung des Produktmanagements Kranken- und Pflegeversicherungen für die deutschen Endkundenvertriebe Swiss Life Select, tecis, HORBACH sowie die Deutsche Proventus übertragen.

2015 übernahm er zusätzlich noch die Verantwortung für die Sparte Kompositversicherungen.

Seit dem 1.11.2016 hat Lampe seine Arbeitszeit bei Swiss Life auf 3 Tage pro Woche reduziert und seine Führungsaufgaben abgegeben. An den anderen beiden Tagen arbeitet er nun als selbständiger KV-Coach und berät in dieser Funktion Versicherer sowie Vertriebspartner.